Image

Stellenanzeige
2022 48
# ohneunsläuftnichts

Du hast das Arbeiten mit Kindern und Jugendlichen für dich entdeckt und sucht noch eine Praxisstelle für die staatliche Anerkennung als Erzieher*in? Dann bist du hier richtig. 

Zum Ausbildungsbeginn 2023 bietet die Stadtverwaltung Geldern im Jugendzentrum Check-Point eine

Praxisstelle des Berufsanerkennungsjahres während der Ausbildung zur/zum Erzieher*in 
an einer Fachschule für Sozialpädagogik (m/w/d)

Voraussetzung ist ein Schulplatz für den jeweiligen Bildungsgang an einer Fachschule.

Das sogenannte Anerkennungsjahr ist ein einjähriges Praktikum, das der staatlichen Anerkennung als Erzieher*in vorauszugehen hat. Es schließt sich an die schulische Ausbildung an. Voraussetzung für das Anerkennungsjahr ist daher die erfolgreiche Ableistung von zwei fachtheoretischen Jahren an einer Fachschule für Sozialwesen im Fachgebiet Sozialpädagogik mit anschließender Berechtigung zum Übergang in das Berufspraktikum.

Im Annerkennungsjahr im Jugendzentrum Check-Point werden die theoretischen Inhalte umgesetzt und angewendet. Die Schülerinnen und Schüler sammeln Erfahrungen in den berufstypischen Arbeitsmethoden und gewinnen einen Überblick über Aufbau und Ablauforganisation der Einrichtung. 
Das Jugendzentrum Check-Point ist ein Haus der offenen Tür unter der Trägerschaft der Stadt Geldern, bestehend aus einem Cafébereich, einem Kinoraum, einem Tonstudio, einem Fitnessraum, einem separaten Discoraum sowie einer kleinen Freifläche. 

Die Einrichtung wird besucht von Kindern und Jugendlichen zwischen acht und 27 Jahren, mit und ohne Migrationshintergrund. Die Angebote, die den Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stehen, reichen von diversen Spiel- und Sportangeboten, Ausflügen bis hin zu gezielten gruppenspezifischen Angeboten und Beratungen im Einzelfall. 

Du lernst beispielweise:

Wir bieten dir unter anderem:

Wenn du Fragen zum Aufgabengebiet der Stelle hast, wende dich bitte an Herrn Michael Kassner unter der Telefonnummer 02831/2646.
Für Rückfragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren steht dir Frau Julia Machwitz unter der Telefonnummer 02831/398-246 zur Verfügung.

Die Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes werden beachtet. Schwerbehinderte erhalten bei sonst gleicher Eignung den Vorrang.

Die Stadt Geldern fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt in der Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir freuen uns auf deine aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 10. Dezember 2022.

Stadt Geldern
Der Bürgermeister, Team Personal und Organisation
47608 Geldern

Jobs und Karriere bei der Stadt Geldern Online-Bewerbung