Image

Stellenanzeige

Die Stadt Geldern ist die LandLebenStadt am linken Niederrhein, NRW, Mittelzentrum mit rund 35.000 Einwohnerinnen und Einwohnern und einer hochwertigen sowie vielschichtigen Bildungslandschaft. Eine lebendige Kulturszene sowie unterschiedlichste Sport- und Freizeitmöglichkeiten werden ergänzt durch ein umfangreiches Angebot für Familien.

Im Bereich Jugend und Familie der Stadt Geldern sind in den städtischen Kindertageseinrichtungen zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen als

Fach- und Ergänzungskräfte (m/w/d)

zu besetzen. Es handelt sich um unbefristete und befristete Stellen sowohl in Teilzeit als auch in Vollzeit. Eine anschließende Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist nicht ausgeschlossen.  

Sie entsprechen dem Anforderungsprofil, wenn Sie
- über den erfolgreichen Abschluss als staatlich anerkannte/r Erzieher/in, Kinderpfleger/in, Gesundheits- und
  Kinderkrankenschwester bzw. -pfleger, Heilerzieher/in, Heilerziehungspfleger/in oder Heilerziehungspflegehelfer/in, 
  Heilpädagogin bzw. Heilpädagoge, Kindheitspädagogin bzw. Kindheitspädagoge, staatlich geprüfte/r Sozialhelfer/in, 
  Sozialassistent/in, Krippenerzieher/in oder Hortner/in,
- über den erfolgreichen Diplom-, Bachelor- oder Masterabschluss im Studiengang Erziehungswissenschaften (Pädagogik), 
  Heilpädagogik, Rehabilitationspädagogik, Sonderpädagogik, Soziale Arbeit, Kindheitspädagogik, Sozialpädagogik,
- einen ausländischen Bildungsabschluss, der nach positiver Gleichwertigkeitsprüfung durch z.B. die Bezirksregierung 
  gestattet, Tätigkeiten als sozialpädagogische Fachkraft auszuüben, verbunden mit guten Kenntnissen der deutschen Sprache
  auf der Niveaustufe B2 oder besser
verfügen. 

Die Eingruppierung richtet sich je nach persönlicher Qualifikation bis zur Entgeltgruppe S8a TVöD-SuE.


Was die Stadt Geldern Ihnen bietet:

Eine eventuelle Änderung des Stelleninhalts und ein anderweitiger Einsatz bleiben vorbehalten.

Wenn Sie Fragen zum Aufgabengebiet der Stellen haben, wenden Sie sich bitte an Herrn Holterbosch unter der Rufnummer 02831/398-711. Für Rückfragen im Zusammenhang mit dem Bewerbungsverfahren steht Ihnen Frau Machwitz unter der Telefonnummer 02831/398-246 zur Verfügung.

Die Vorgaben des Landesgleichstellungsgesetzes werden beachtet. Schwerbehinderte erhalten bei sonst gleicher Eignung den Vorrang.

Die Stadt Geldern fördert die berufliche Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie strebt an, dass sich die gesellschaftliche Vielfalt in der Stadt auch bei den Beschäftigten widerspiegelt und begrüßt daher Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen und vollständigen Online-Bewerbungsunterlagen.

Stadt Geldern
Der Bürgermeister, Team Personal und Organisation
47608 Geldern

Jobs und Karriere bei der Stadt Geldern Online-Bewerbung